Palliativbegleiter

Fernlehrgang Palliativbegleiter

Der Lehrgang vermittelt anhand der Grundsätze von Palliative Care, wie Schwerstkranke und Sterbende angemessen begleitet und betreut werden. Dabei erfahren Sie, welche besonderen Bedürfnisse Menschen an ihrem Lebensende haben. Fernlehrgang Palliativbegleiter

Lehrgangsinhalt

Sterben und Palliative Care geht alle an · Kranksein, Sterben, Tod und Trauer als psychosoziale Herausforderung · Bedürfnisse wahrnehmen · Schwerstkranke und Sterbende begleiten · Allgemeine und spezielle Probleme bei Menschen mit Demenz · Angehörige begleiten · Ethisch denken, entscheiden und handeln · Rechtliche Fragen und Aspekte · Interprofessionelle Zusammenarbeit · Palliative Care und Lebenssinn · Annäherungen an den Tod: Philosophie, Wissenschaft, Literatur, Kunst und Humor · Self Care

ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Palliativbegleiter: 7307216
Fernlehrgangs-Dauer: 12 Monate
Fernlehrgangs-Abschluß: Lehrgangszertifikat


Lehrgangsziel

Als Palliativbegleiter betreuen Sie unheilbar Kranke einfühlsam und professionell bis zum Tod. Dieser Kurs bereitet Sie auf sämtliche Tätigkeiten der palliativen Begleitung vor.

Seminar

Es findet ein 3-tägiges Präsenzseminar zur Vertiefung des Lernstoffs statt, mit praktischen Übungen in Kleingruppen zu den Schwerpunkten Wahrnehmung, Kommunikation und Beratung.

Voraussetzung

Empfohlen wird ein mittlerer Bildungsabschluss und ein Mindestalter von 23 Jahren.



Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung