Master Digital Transformation Management

Fernlehrgang Master Digital Transformation Management

Im Zuge der digitalen Transformation kommt es zu erheblichen Veränderungen und Umbrüchen in allen Branchen und Unternehmen. Diese Veränderungen müssen durch Digitalisierungsmanager aktiv begleitet und gestaltet werden. Der Studiengang Digital Transformation Management vermittelt genau die Kompetenzen, die Sie benötigen, um die Digitale Transformation in Ihrem Unternehmen voranzutreiben, unabhängig vom Unternehmensbereich, in dem Sie arbeiten. Fernlehrgang Master Digital Transformation Management

 

 

ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Master Digital Transformation Management: 11130
Fernlehrgangs-Dauer: 24 Monate
Fernlehrgangs-Abschluß: Master of Science (M. Sc.)


Lehrgangsziel

Die erworbenen Qualifikationen entsprechen denen eines typischen Digitalisierungs-Managers bzw. eines Prozess-, Projekt-, Programm- oder Produktmanagers, der im Unternehmen in den unterschiedlichsten Kontexten und Konstellationen mit Aufgaben und Themen im Kontext der digitalen Transformation betraut wird. Die vermittelten Qualifikationen zum Digital Transformation Management werden von weitgehend jeder Führungskraft benötigt, deren Verantwortungsbereich von der digitalen Transformation berührt ist. Aber sie helfen auch Mitarbeiter:innen, die sich erst auf dem Weg in die Führungsetage befinden und zunächst als Projektmitarbeiter:innen oder interne Berater:innen zeigen wollen, wie Sie die Zukunft Ihres eigenen Unternehmens selbst mit in die Hand nehmen.

 

 

Zulassungsvoraussetzungen

Ein mindestens sechssemestriger Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS-Leistungspunkten im Bereich Naturwissenschaften, Technik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder Informatik. Englischkenntnisse auf Sprachniveau B2 oder besser



Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung