Eventmanagement

Fernlehrgang Eventmanagement

Events stellen für Unternehmen aller Größenordnungen wichtige Marketinginstrumente dar, mit deren Hilfe sich potenzielle und bestehende Kunden, Partner und Mitarbeiter emotional ansprechen, motivieren und aktivieren lassen. Jährlich werden in Messen, Produktpräsentationen, Konferenzen, Unternehmensfeiern sowie Sport- und Kultur-Events allein in Deutschland mehrere Milliarden Euro investiert. Fernlehrgang Eventmanagement

Lehrgangsinhalt

Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Projektmanagement, Eventmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisatorische Rahmenbedingungen, Tagungsveranstaltungen, Jubiläen und Firmenevents, Sponsoring von Sport- und Kultur-Events, Ausstellungs-Events, Events im Bereich Corporate Social Responsibility, Incentive-Reisen, Veranstaltungsrecht, Präsentations- und Moderationstechniken

ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Eventmanagement: 592814
Fernlehrgangs-Dauer: 12 Monate
Fernlehrgangs-Abschluß: Lehrgangszertifikat


Lehrgangsziel

Der Lehrgang macht Sie zunächst mit den Grundlagen des modernen Eventmanagements und der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge vertraut. Auf dieser Basis steigen Sie in das Projektmanagement ein und lernen die organisatorischen Rahmenbedingungen des Eventmanagements kennen. Sie befassen sich mit den Besonderheiten der verschiedenen Veranstaltungsformen, erfahren, wie diese organisiert werden, machen sich mit Sponsoring-Konzepten vertraut und erarbeiten sich die Tricks und Kniffe der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Seminare

Ein dreitägiges Vorbereitungsseminar zum lehrgangsbegleitenden Test

Teilnahmevoraussetzungen

mindestens mittleren Bildungsabschlusses, einer abgeschlossenen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung und erste Berufserfahrung im Kommunikationsbereich
oder
mindestens mittleren Bildungsabschlusses und mindestens 3 Jahre Berufspraxis im Kommunikationsbereich
oder
eines Hochschulstudiums - auch ohne zusätzliche Berufspraxis.



Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung