Personalsachbearbeiter

Personalarbeit setzt umfassendes Wissen voraus. Entsprechend gesucht sind kompetente Fachkräfte in den Personalabteilungen größerer und kleinerer Unternehmen jeder Branche. Aufbauend auf Ihrer beruflichen Erfahrung vermittelt Ihnen der Lehrgang das umfangreiche Spezialwissen, das Sie als Personalsachbearbeiter fit für alle Alltagssituationen im Personalbüro macht. Fernlehrgang Personalsachbearbeiter

Lehrgangsinhalt

Betriebliches Personalwesen, Formelle und informelle Beziehungen im Unternehmen, Statistik, EDV und Tabellenkalkulation, Buchführung und Lohnbuchführung, Allgemeines Recht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungen, Steuern

Lehrgangsziel

Der Lehrgang vermittelt Ihnen das breit angelegte Fachwissen, das Sie für eine qualifizierte Tätigkeit im Personalbereich benötigen. Sie steigen tief in die Bausteine des betrieblichen Personalwesens ein, machen sich mit den zeitgemäßen Methoden der Lohnfindung vertraut und lernen, wie Löhne und Gehälter unter Berücksichtigung der steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte korrekt abgerechnet werden. Daneben beschäftigen Sie sich mit dem Arbeitsrecht und den typischen Arbeitsschritten, die bei Aufnahme und Auflösung eines Arbeitsverhältnisses anfallen.

Voraussetzungen

Eine mindestens 5-jährige praktische Tätigkeit kaufmännischer, verwaltender bzw. betreuender Art oder Kaufmannsgehilfenbrief oder Abschluss der 2-jährigen Handelsschule bzw. Fachschulreife (kaufmännisch).




ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Personalsachbearbeiter: 609080
Lehrgangsdauer: 18 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung