Filmproduktion

Der Traum vom eigenen - professionell - hergestellten Film wird durch die rasante Entwicklung in der Videotechnik selbst für Hobby-Regisseure realistisch. Videokameras und Multimedia-Computer bieten heute unglaublich viele Möglichkeiten, Filme aufzunehmen bzw. sie am PC oder Mac mit einer Software weiterzuverarbeiten. Fernlehrgang Filmproduktion

Lehrgangsinhalt

Technische Grundlagen der digitalen Videotechnik, High Definition Video (HD), Grundlagen der 3D-Technik, Adobe Premiere Elements: Projektverwaltung, Schnitttechnik, Blende, Ton, Titeleinblendung, Effekte, Datenexport, Blu-ray Disc, Erstellen einer Video-DVD, Adobe Photoshop Elements: Grafik und Bildbearbeitung, Projektplanung und Storyboard: Produktionsplan, Organisation am Set, Storyboarderstellung, Filmförderung, Film- und TV-Drehbuch: von der Filmidee bis zur dramaturgischen Handlung, Filmsprache: Montage, Film-Dramaturgie, Komposition, Kontinuität, Arbeiten mit der Kamera: Ton, Blende, Belichtung, Brennweite, Schärfentiefe, Lichtgestaltung, Praxisprojekte: Dokumentation, Offsprecher, Insert-Grafik, Kurzfilm, Podcast Produktion und Publikation auf YouTube

Lehrgangsziel

Dieser Fernkurs bietet alles, was ein Filmemacher braucht: grundlegendes Wissen über Drehbuch und Dramaturgie, professionelles Arbeiten mit der Kamera und computergestützte Produktionstechniken mit Premiere Elements, spannungserzeugende Schnitte, Blenden, Effekte, ein origineller Vorspann, Einfügen von Kommentaren, stimmungserzeugende Musikunterlegung.

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit MS Windows oder Mac OS X und dem Internet




ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Filmproduktion: 7143504
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung