Anlage- und Vermögensberater

Als Anlage- und Vermögensberater beraten Sie private Anleger in Geld- und Vermögensfragen und vermitteln fachgerecht die optimale Vermögensanlage. Sie zeigen alle staatlichen Vergünstigungen auf und nutzen alle Möglichkeiten, die für die Bildung, Sicherung und Vermehrung von Vermögen bestehen. Steigende Umsätze privater Anleger bei Banken und Sparkassen, Investment und Lebensversicherungsgesellschaften sowie bei den Bausparkassen zeigen, dass sich für den Anlage- und Vermögensberater ausgezeichnete Zukunftschancen bieten - auch als selbstständig tätiger Berater. Fernlehrgang Anlage- und Vermögensberater





Voraussetzungen

Eine Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine mindestens zwölfmonatige Berufspraxis




ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Anlage- und Vermögensberater: 676504
Lehrgangsdauer: 15 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung