Abitur

Als Abiturient stehen Ihnen alle Berufswege offen. Sie können an einer Universität oder Hochschule studieren und damit einen akademischen Beruf ergreifen.
Das Abitur eröffnet Ihnen aber auch ohne Studium bessere Berufschancen. So können Sie z. B. die gehobene Beamtenlaufbahn einschlagen oder in kaufmännischen Unternehmen schneller aufsteigen als der Nichtabiturient.
Ob Sie nun aus beruflichen oder anderen Gründen das Abitur anstreben: Sie erwerben mit dem Abiturlehrgang eine überdurchschnittliche Allgemeinbildung, die Sie auch im Privatleben sicher und überlegen macht.
Fernlehrgang Abitur



Lehrgangsziel

Erwerb des Schulabschlusses Abitur

Voraussetzungen

Sie müssen einen Hauptschulabschluss besitzen: In diesem Fall ist unser Lehrgang Abitur 1.Einstieg für Sie richtig.
Ein mittlerer Schulabschluss oder ein Abgangszeugnis vom Gymnasium ermöglichen Ihnen höhere Einstiege in den Abiturlehrgang und damit eine verkürzte Studienzeit. (Abitur 2. Einstieg - mit Wiederholung, Abitur 3. Einstieg - ohne Wiederholung).
Sie sehen also, die Lehrgänge passen sich Ihren Vorkenntnissen und schulischen Voraussetzungen an.
(Übrigens: Wenn Sie einen höheren Einstieg wählen, erhalten Sie Studienmaterialien zum Zwecke der Wiederholung.)

Seminare

Wir vermitteln Ihnen alle für die Prüfung notwendigen Lerninhalte im Fernunterricht. Zusätzlich bieten wir Seminare an, in denen Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und anwenden können. Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Wir empfehlen Ihnen jedoch den Besuch unserer Seminare, da diese Sie insgesamt prüfungssicherer machen werden. Unsere Studienteilnehmer erhalten automatisch den jeweils neuesten Seminarplan, der sie über alle wichtigen Punkte informiert.


ZFU-Zulassung zum Fernlehrgang Abitur: 109780, 109880, 109980
Lehrgangsdauer: 30 - 42 Monate
Abschluß: Abitur

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung